Made in Germany

Variprop

Drehflügelpropeller

  • Segeln ohne Bremse
  • Als 2-, 3- und 4-Blatt bis 750 PS erhältlich
  • Individuelle Berechnung für Ihre Yacht
  • Voreingestellte Steigung, komplett fertig zur Nutzung:
    auspacken, anbauen, lossegeln
  • SoftStop™ Anschlagsdämpfung
  • Stufenlose externe Steigungsverstellung
  • MADE IN GERMANY aus hochfester NiBrAl Bronze
  • DNV-GL Typabnahme

Lassen Sie sich beraten:

+49 (0) 471 / 7 70 47

Variprofile

Dehflügelpropeller

  • Segeln ohne Bremse
  • Als 2- oder 3-Blatt bis 75 PS erhältlich
  • Gawn-Blattprofil für optimierte Schubkraft und Laufruhe
  • Strömungsgünstige Form als Alternative zu einem Faltpropeller für leichte Serienyachten
  • Stufenlose externe Steigungsverstellung
  • MADE IN GERMANY aus hochfester NiBrAl Bronze
  • DNV-GL Typabnahme

Lassen Sie sich beraten:

+49 (0) 471 / 7 70 47

Varifold

Faltpropeller

  • Segeln ohne Bremse
  • Als 2-, 3- und 4-Blatt bis 750 PS erhältlich
  • Für Saildrive und Welle
  • High Skew und Cambered Blattprofil
  • Excellente Hydrodynamik für kavitationsfreien Lauf
  • schnelles Segeln für Racer und Cruiser

Lassen Sie sich beraten:

+49 (0) 471 / 7 70 47

Fest- und Spezialpropeller

Wir haben für Jeden Anspruch den richtigen.

Lassen Sie sich beraten:

+49 (0) 471 / 7 70 47


Spurs Tampenschneider


Dieser originale Propellerschutz wird schon seit vielen Jahren hergestellt. Nach langer Entwicklung und Forschung ist er der ideale Tampenschneider und somit eine große Hilfe, um Leben und Schiffe zu retten. Durch die Rotation des Propellers werden lose im Wasser treibende Hindernisse, wie z.B. Taue, Netze, Plastik und Seegras, direkt in die Schneiden des Tampenschneiders gezogen und dann sofort zerschnitten.

Dieses geschieht, noch bevor die Hindernisse den Antrieb und/oder den Motor beschädigen und somit das Schiff manövrierunfähig machen. Die Beanspruchung des Antriebes ist hierbei minimal und ist so effektiv, dass Sie es kaum spüren.

Die patentierte Schneiderklinge wird aus besonders gehärtetem, rostfreiem Edelstahl hergestellt. Der Schneidemechanismus arbeitet dabei wie eine Guillotine.

SPURS sind leicht zu montieren: die zwei Hälften des Propellerschutzes werden um eine Welle befestigt, ohne den Propeller zu entfernen. Der keilförmige Befestigungsblock wird am Wellenlager befestigt und damit ist die Installation fertig.

SPURS schneiden im Vor- und Rückwärtsgang und arbeiten nur mit der drehenden Welle. Installieren Sie bei Ihrem nächsten Slip-Termin einen SPURS - für Ihre Sicherheit und den Schutz des Motors!

Wenig Wartungskosten sind nötig, nur eine Überprüfung, wenn das Schiff für den jährlichen "Checkup" aus dem Wasser kommt.

Den SPURS Tampenschneider gibt es für jeden Wellendurchmesser von 20 mm bis 175 mm .