Sie sind hier:  SPW GmbH - Deutsch > Weitere Produkte & Services > „Shaft Lok“ Wellenbremse

„Shaft Lok“ Wellenbremse

Haben Sie jemals,...

„Shaft Lok“ Wellenbremse
  • ...versucht, Ihren Propeller unter Segeln am Weiterdrehen zu hindern?
  • ...versucht, per Hand Ihre Propellerwelle in die richtige Position zu manövrieren, um ein Maximum an Ruhe und eine möglichst hohe Schiffsgeschwindigkeit zu erzielen?
  • ...daran gedacht, dass Ihr Getriebe Schaden nehmen könnte, wenn der Propeller auf Dauer in Segelstellung mitdreht?
  • ...bei einer Regatta Ihren Propeller blockieren müssen, um die Regattaregeln zu erfüllen? Die meisten Regattaregeln beinhalten nämlich eine solche Klausel!

Die Shaftlok Wellenbremse...

  • positioniert den Propeller in eine ruhige und effiziente Segelstellung.
  • wird durch einfachste Bedienung vom Cockpit aus festgesetzt.
  • blockiert den Festpropeller in dieser Position bis zu einer Geschwindigkeit von 15 Knoten.
  • löst sich AUTOMATISCH sobald der Motor gestartet UND der Gang eingelegt wird.

Die Shaftlok Wellenbremse funktioniert bei nahezu allen Schiffen:

  • ab 15’’ Propellergrößen
  • Benzin oder Diesel Motoren
  • mechanischen oder hydraulischen Getrieben
  • mit Drehflügel-, Falt- oder Festpropeller
  • bei jedem Wellendurchmesser