Sie sind hier:  SPW GmbH - Deutsch > Propeller > VARIPROP > Merkmale des Variprop

Merkmale des Variprop

Bei abgestelltem Motor drehen sich die Flügel durch die Wasserströmung automatisch in Segelstellung.

Vorteile: Geringster Strömungswiderstand und je nach Windverhältnissen 15 % bis 20 % höhere Geschwindigkeit. Keine Propellerturbulenzen und erheblich verbesserte Ruderwirkung.

Beim Schalten auf Rückwärts bewirkt eine knappe Umdrehung der Welle die Drehung der Eintrittskante der Blätter um 180°.

Vorteile: Wirkungsgrad (Schub) in Rückwärts 30 % bis 40 % höher als bei allen Festpropellern. Die Stoppleistung wird verbessert und der Radeffekt deutlich minimiert. Bei differenten Getriebeuntersetzungen sind die Steigungen in Voraus und Rückwärts schon werksseitig optimiert (z.B. bei Yanmar Welleninstallationen).

Die separate externe Steigungsverstellung ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Anpassung des Variprofile an Ihre Bedürfnisse.
Die separate externe Steigungsverstellung ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Anpassung des Variprofile an Ihre Bedürfnisse.

Separate, externe Steigungsverstellung

Vorteile: Die Steigungseinstellungen in Voraus und Rückwärts sind selbst unter Wasser in Sekundenschnelle unabhängig voneinander in Mikrometerschritten verstellbar.

Kundenspezifische Feineinstellung des Rückwärtsschubs anstatt Radeffekt. Für die meisten Schiffseigner ist die Beseitigung des Radeffektes ein wichtiges Kriterium

.

Mit dem VARIPROP können Sie sich die Steigung der Flügel in beide Richtungen optimieren und hierdurch die Manövrierbarkeit und Sicherheit je nach Bedarf einstellen. 

Dank separater Feineinstellung des Vorwärtsschubs erbringt der VARIPROP bei Vorausfahrt höchste Leistung (Geschwindigkeit, Schub, Kraftstoffverbrauch), ohne die Leistung rückwärts zu beeinträchtigen (und umgekehrt). Zudem haben Sie eine deutlich bessere Kontrolle beim Anlegen.

SoftStop™ Anschlagdämpfung ermöglicht sanftes Schalten und vrlängert die Lebensdauer des Antriebs
SoftStop™ Anschlagdämpfung ermöglicht sanftes Schalten und vrlängert die Lebensdauer des Antriebs.

SoftStop™ Anschlagdämpfung

Anschlagdämpfende Mehrscheibenbremse (patentiert) in der 
VARIPROP-Nabe integriert.

Vorteile: Deutlich reduzierte Stoßbelastungen von Getriebe und Antrieb ermöglichen einwandfreies, sanftes Schalten und bleibende Steigungseinstellungen durch Vermeidung harter Anschläge (die sonst typischen „Clunks“). Vorteile für Antrieb und Getriebe: längere Lebensdauer der Wellenlauflager, minimaler Verschleiß von Getriebe, Kupplungsscheibe und Lager.

Kürzeste Nabe

VARIPROP-Nabe fluchtet mit den Vorderkanten der Blätter und ragt kaum über die Achterkanten hinaus.



Vorteile: VARIPROP passt in die kleineren Propellerbrunnen älterer traditioneller Langkieler, was bei den meisten Propellern anderer Hersteller nicht möglich ist. 

Leinenschneider (SPURS TM oder feste Ausführungen) können sehr dicht bei den VARIPROP-Blättern montiert werden. Dies ist ein großer Vorteil für Schiffe, die in Hummer-, Krabben- und Fischfanggebieten fahren. Bei den Propellern anderer Hersteller müssen solche Schneidvorrichtungen aufgrund der viel längeren Propellernaben weiter von den Propellerblättern entfernt montiert werden, wodurch ihre Wirkung stark reduziert wird.

Jeder VARIPROP ist nach den Richtlinien des Germanischen Lloyd geprüft und zertifiziert.
Jeder VARIPROP ist nach den Richtlinien des Germanischen Lloyd geprüft und zertifiziert.

Spitzentechnik

Präzise deutsche Spitzentechnik in kundenspezifischen Propellern anstatt Massenfertigung anderer Hersteller

.

Vorteile: Jeder VARIPROP wird nach Maß gefertigt - stets 100 % nach strengen Spezifikationen für zuverlässigen, reibungslosen und wirtschaftlichen Betrieb.
Innere Verzahnung 35 % bis 50 % größer und stabiler als die anderer Hersteller
. Die Qualitätssicherung erfolgt nach internationalen Normen gemäß DIN EN ISO 9001 und ist nach den Richtlinien des Germanischen Lloyd geprüft und zertifiziert.

Dynamisches Auswuchten

Jeder Propeller wird maschinell dynamisch ausgewuchtet — das bedeutet höchste Präzision.

Vorteile: Glatterer, ruhigerer Lauf, absolut schwingungsfrei

MRI geprüft

Im letzten Schritt werden alle unsere Propeller mit einer Hale MRI (Measurement Recording Instrument), eine der am weitest entwickelten und umfangreichsten dreidimensionalen Messinstrumente, geprüft.

Vorteile: Dank der 3D-Propelleranylyse können Sie sicher sein, dass jeder VARIPROP das Werk mit einem Maximum an Qualität und Präzision verlässt. Jeder Kunde erhält mit der Auslieferung seines VARIPROP ein individuelles Prüfzertifikat.

Komplett montiert

Vorteile: VARIPROP wird einfach wie ein Festpropeller auf die Welle montiert. Ohne Demontage oder Modifikation der Welle.