Sie sind hier:  SPW GmbH - Deutsch > Weitere Produkte & Services > 3D-Propellervermessung

Digitale 3D-Propellervermessung

Die Hale MRI
Die Hale MRI

SPW gehört zu den wenigen Unternehmen in Europa, die bei der Fertigung und Reparatur von Propellern das innovative Measurement Recording Instrument, kurz MRI, einsetzen.

Das Hale MRI der amerikanischen Hale Propeller, LLC gehört derzeit zu den technisch am weitest entwickelten und umfangreichsten dreidimensionalen Messinstrumenten im Bereich der Propelleranalyse. Bisher werden Propeller in der Regel analog über Radien vermessen. Die Hale MRI vermisst die Propellerflügel über die gesamte Fläche!

So ist es uns nunmehr möglich, nicht nur bei der Fertigung der eigenen Propeller Variprop, Varifold und Variprofile auf eine bis dato unerreichte Genauigkeit und Effizienz bezüglich der Vermessung, Steigungseinstellung und Blattstellung zurückzugreifen, sondern bietet seinen Kunden auch auf Wunsch individuelle Vermessung und detaillierte Reportings für Propeller mit einem Durchmesser von bis zu 50“ (1.250 mm).

Das Hale MRI arbeitet mit drei computergesteuerten 3D-Sensoren und analysiert jedes einzelne Blatt eines Propellers mittels tausender Vermessungsschritte, wodurch die gesamte Flügelfläche ermittelt wird. Die erhobenen Daten werden digital aufbereitet, visualisiert und durch die Spezialisten der SPW GmbH abschliessend bewertet. Die gesamte Analyse eines Propellers ist dank der modernsten Technik innerhalb weniger Minuten abgeschlossen.

Eventuelle Ungenauigkeiten, die bei der Reparatur oder der Fertigung entstanden sind, werden dank des MRI sofort erkannt und ausgebessert, sodass dem Kunden in jedem Fall die bewährte Qualität des Hauses SPW zu Gute kommt.